Jenathon3 - Open Data and Design Thinking Hackathon
 
Habt ihr auch eine Datenschutzerklärung?
Aber klar doch! Wir freuen uns über Dein Interesse an unserem Projekt und am Thema Open Data im Allgemeinen. Der Schutz Deiner Daten und Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Dich unfassend über unseren Umgang mit Deinen und durch Dich erzeugten Daten und die Abwägung zwischen öffentlichen Interesse und Deinem Recht auf Privatsphäre.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten und ohne eine Identifikation des Nutzers (z.B. via sogenannter HTTP Cookies) möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adressen, kryptographische Schlüssel bzw. Zertifikate, IP Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung weder an Dritte weitergegeben noch im Rahmen des Open Data Prinzips veröffentlicht.
Einige Angebote dieser Webseite können spezielle auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte anbieten. Hierfür sind ein Benutzername und ein Passwort, ein kryptographisches Zertifikat oder sogenannte HTTP Cookies notwendig. Solcherlei sensiblen Daten werden mit besonderer Sorgfalt verarbeitet, gespeichert und vor einem unberechtigten Zugriff durch Dritte geschützt.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist derzeit leider nicht möglich. Für die Kommunikation via E-Mail empfehlen wir Dir deshalb die Verschlüsselung aller E-Mails via OpenPGP. Unsere OpenPGP-Schlüssel findest Du im Impressum.
Wie geht ihr mit Zugriffsstatistiken um?
Bei jedem Zugriff auf diese Webseite und bei jedem Abruf der bereitgestellten Datensätze werden Zugriffsstatistiken über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten umfassen u.a.: Deine IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Deine Browserkennung, mögliche Cookies, betrachtete Webseite (URI), Referer, HTTP-Statuscodes und u.U. weitere kontextabhängige HTTP-Headerfelder. Diese Zugriffsstatistiken dienen in erster Linie der Fehlererkennung und der Verbesserung der angebotenen Dienste und werden aus Sicherheitsgründen nicht auf dem gleichen System wie die Webseite selbst gespeichert.
Anonymisierte Zugriffsstatistiken werden in einem sogenannten "Ewigen Logfile" gespeichert und in regelmässigen Abständen als Open Data veröffentlicht. Die kryptographischen Zwischenstände dieses Logfiles (Hashes) werden jeweils zeitnah bereitgestellt.
Aus Gründen des Datenschutzes verzichtet diese Webseite auf die Verwendung externer Anbieter von Echtzeit-Webanalysetools (z.B. Google Analytics).
Kann ich meine Auskunftsrechte bei euch geltend machen?
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast Du als Nutzer das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine bzw. über Dich gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wende Dich bitte an eine der im Impressum genannten Kontaktadressen.
Was ist ein inverser Datenschutz?
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.